Café United bietet jungen Flüchtlingen einen Treffpunkt

Seit Dezember 2010 bietet das neu gegründete Projekt STAY! United Minderjährigen Flüchtlingen in Düsseldorf und Umgebung die Möglichkeit, sich zu treffen, Gleichaltrige kennen zu lernen und gemeinsam am kulturellen Leben der Stadt teilzunehmen. Ob Ausflüge ins Fortunastadium, zu den Basketballspielen der Metrostars oder gemeinsame Deutschkurse – das Café United , welches alle zwei Wochen in den Räumlichkeiten von fifty-fifty in der Ellerstraße statt findet, soll Dreh- und Angelpunkt des einzigartigen Angebots von STAY! United sein.

Artikel in der WZ
Artikel in der RP
Bericht auf YouPod