Skaten mit Flüchtlingskindern

Viel Spaß hatten die Kinder und Jugendlichen der Flüchtlingsunterkunft an der Moskauer Straße, die am vergangenen Samstag am Skate Workshop teilgenommen haben. Initiiert wurde der Workshop von einer Reihe engagierter Skaterinnen und Skater, die in den Wochen zuvor ausgediente Skateboards gesammelt und wieder fahrtüchtig gemacht hatten.

16 Boards wurden an die Kinder und Jugendlichen verschenkt, die darüber hinaus mit Knie- und Ellenbogenprotektoren ausgestattet wurden. STAY! sagt herzlichen Dank an alle Beteiligten !