Fortuna Düsseldorf sagt „REFUGEES WELCOME“

Zum heutigen Spiel gegen SV Sandhausen hat Fortuna Düsseldorf mehr als 400 Flüchtlinge eingeladen. Die Freikarten wurden über STAY! in zahlreichen Düsseldorfer Flüchtlingsunterkünften verteilt und die Begeisterung über die Aktion ist groß. Fortuna Düsseldorf lädt bereits seit mehreren Jahren immer wieder Flüchtlinge zu Spielen ein. Eine Aktion in dieser Größenordnung ist aber neu und ein starkes Signal hinsichtlich der Willkommenskultur gegenüber Menschen, die in größter Not ihre Heimat verlassen mussten.

STAY! sagt „Herzlichen Dank“, auch im Namen der vielen Menschen, die heute Abend zum ersten mal bei einem Spiel von Fortuna Düsseldorf dabei sind.