Neues Projekt: STAY! engaged

STAY! fördert politische Bildung – mit Unterstützung durch die Deutsche Postcode Lotterie

Durch unsere Arbeit mit Geflüchteten erfahren wir täglich von rassistischen Konfrontationen, denen Menschen mit Migrationshintergrund häufig ausgesetzt sind. Wir haben uns deshalb zu einem neuen Projekt entschieden, das durch Bildungsarbeit rassistische Stereotype durchbrechen und Verständnis für die Lebenssituation von Geflüchteten und von Rassismus Betroffenen wecken will. Unsere Bildungsangebote richten sich an Schulklassen und Studierende, mit denen wir unser Wissen und unsere Erfahrungen aus der täglichen Arbeit mit Geflüchteten teilen möchten. Wir organisieren Diskussionen zum Thema Fluchtursachen und Asylrecht und wollen so bewusstes politisches Handeln fördern.

Unsere aktuellen Angebote:

  • Erstellung von Fortbildungsangeboten für Schulen, Hochschulen und weitere Bildungseinrichtungen mit dem Ziel, über die Hintergründe von Flucht und Migration zu informieren.
  • Zielgruppenspezifische Workshops für Schulklassen und Gruppen von Studierenden in unseren Räumlichkeiten oder in den Schulen oder Hochschulen.
  • Unterstützung bei der Moderation von Konflikten zwischen Schüler*innen mit und ohne Fluchtgeschichte mit dem Ziel, spezifische Aspekte von Fluchterfahrung nachvollziehbar zu vermitteln, mögliche Vorurteile auf beiden Seiten abzubauen und für die besondere Lebenssituation von Geflüchteten zu sensibilisieren.

Möglich wird unser neues Angebot durch eine Förderung der Deutschen Postcode Lotterie, für die wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchten. Mit 30 Prozent aller Einnahmen unterstützt die Deutsche Postcode Lotterie gemeinnützige Projekte und Organisationen aus den Bereichen Chancengleichheit, sozialer Zusammenhalt sowie Umwelt- und Naturschutz.

Wir laden Lehrer*innen, Dozent*innen und Schüler*innen herzlich ein, Kontakt mit uns aufzunehmen, um sich über unsere Angebote im Bereich der politischen Bildung zu informieren und Termine für Workshops und / oder Fortbildungsangebote zu vereinbaren.

Tel.-Nr: 02 11/72 13 95-11
E-mail: info@stay-duesseldorf.de