STAY! united

  … für Kinder und Jugendliche

Im August 2010 startete STAY! das Projekt „united“.
Ziel des Projektes war und ist es, Kinder und Jugendliche mit unsicherem Aufenthaltsstatus zu unterstützen und ihnen eine möglichst unbeschwerte Kindheit zu ermöglichen. Das Angebot richtet sich sowohl an minderjährige unbegleitete Flüchtlinge, als auch an Kinder von Familien, die bereits seit langer Zeit in Düsseldorf leben.

In Kooperation mit den Schmitz-Stiftungen und der franziskanischen Initiative vision:teilen wird den betroffenen Kindern und Jugendlichen Hilfestellung in folgenden Bereichen angeboten:

  • kostenlose Sprachkurse
  • Unterstützung bei Schulbesuch und Lehrstellensuche
  • Freizeitangebote wie z.B. gemeinsame Besuche von Sportveranstaltungen
  • Begleitung zu Behörden, Sozial- und Rechtsberatung

Sport verbindet…

Mit unserem Projekt STAY! united haben wir in den vergangenen Jahren immer wieder die Erfahrung gemacht, dass Sport verbindet: Die von uns betreuten Jugendlichen haben mehrfach mit einem eigenen Team am antirassistischen Fußballturnier StandUp-Cup teilgenommen und seit einigen Monaten trainieren Kinder und Jugendliche mit den Jugendtrainern von Fortuna Düsseldorf.
Aktuell haben wir ein Patenschaftsprojekt mit dem Düsseldorfer Sportbund ins Leben gerufen: Wir suchen Sportvereine, die junge Flüchtlinge bei sich aufnehmen möchten, und Vereinsmitglieder, die bereit sind, einen Jugendlichen bei der Hand zu nehmen und sie oder ihn in der ersten Zeit in dem neuen Umfeld zu begleiten. Wir kontaktieren derzeit Jugendliche, die in Wohngruppen untergebracht sind und fragen mit einem mehrsprachigen Fragenbogen ihre sportlichen Neigungen ab. Danach nehmen wir Kontakt mit einem infrage kommenden Verein auf und begleiten den Jugendlichen dann zu einem Kennlerngespräch, bei dem die weiteren Details abgesprochen werden.
Sollten Sie jugendliche mit Fluchtgeschichte kennen, können Sie diesen den beigefügten Fragebogen gern aushändigen und danach Kontakt mit uns aufnehmen. Auch wenn Sie Mitglied in einem Sportverein sind, und eine Patenschaft für Jugendliche mit Fluchtgeschichte übernehmen wollen, können Sie sich gern bei uns melden.

Fragebogen Sportinteressen für Kinder und Jugendliche

STAY! united

Michael Lukas
Tel.: 0211-72139511
Mobil: 0152-53627249

united@stay-duesseldorf.de